Gemeinde Birmenstorf
Gemeinde Birmenstorf
Badenerstrasse 25
5413 Birmenstorf
Tel. 056 / 201 40 65
 

Gemeinde Birmenstorf  Aargau


SBB-Tageskarten (Darstellung dieser Seite optimiert auf 1280 x 1024 Pixels oder höher)


Allgemeines

 

Die Gemeinde Birmenstorf bietet zwei unpersönliche SBB Tageskarten Gemeinde an.

 

Mit der Tageskarte Gemeinde kann auf dem ganzen SBB-Netz sowie mit den Bussen der RVBW, den Postautos und den meisten Privatbahnen und Schifffahrtsgesellschaften der Schweiz in der 2. Klasse einen Tag lang für nur CHF 40.00 für ortsansässige wie auch für auswärts wohnende Personen. Auf weiteren Privat- und Automobilunternehmungen ist eine Preisreduktion von bis zu 50 % auf den eigentlichen Fahrpreis erhältlich. Für die Benützung dieser Tageskarten ist kein Halbtaxabo nötig.

 

Die Tageskarte ist unpersönlich und übertragbar. Nach dem Gebrauch muss die Karte nicht zurückgegeben werden.

 

Gebühr

 

Die Nutzungsgebühr pro Tageskarte beträgt CHF 40.00 für ortsansässige und für auswärtige Benützer. 
 

Reservation

 

Reservationen können für den aktuellen und die folgenden 2 Monate entgegen genommen werden. Diese können telefonisch, am Schalter der Gemeindeverwaltung oder online via Internet www.birmenstorf.ch erfolgen.  

 

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung:

Montag 

08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag

08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Freitag

07:00 Uhr durchgehend bis
15:00 Uhr

Telefon

056 201 40 65

 

 

Zwischen Weihnachten und Neujahr sowie während der Schul-Sommerferien gelten die besonderen Öffnungszeiten.

 

Die Reservationen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Sollte es aufgrund der verschiedenen Bestellmöglichkeiten tatsächlich zu Doppelbuchungen kommen, werden die Betroffenen umgehend über die Annullation ihrer Bestellung benachrichtigt. Daraus können gegenüber der Gemeinde keine Schadenersatzforderungen geltend gemacht werden.

 

Dasselbe gilt für versehentlich nicht erfolgte Eintragungen und Abweichungen sowie fehlerhafte Ausführung bei Internetreservationen.

 

Bezug

 

Die Karten sind spätestens innerhalb von 5 Tagen nach der Reservation bei der Gemeindeverwaltung abzuholen und auch gleich zu bezahlen (bar, EC oder Postcard – keine Kreditkarten!).

 

Tageskarten werden durch die Gemeinde weder umgetauscht noch zurückgenommen / zurückerstattet. Reservierte und nicht abgeholte Tageskarten werden in Rechnung gestellt.



Reservation vornehmen